Alle Artikel in: Brot

Brandteigküchlein

Perfekt als Apéro Häppchen geeignet. ZUTATEN2 dl Wasser ersatzweise halb Milch/halb Wasser0.25 Teelöffel Salz50 g Butter125 g Weissmehl3 Eier mittelgross, je ca. 52 g schwer (mit Schale)Eigelbe nach Belieben Die Flüssigkeit mit dem Salz und der Butter aufkochen. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und das ganze Mehl einmal unter kräftigem Rühren mit einem Kochlöffel unterrühren. Die Pfanne wieder auf die Platte zurückgeben und auf mittlerem Feuer so lange weiterrühren, bis der Teig glatt ist und einen Kloss bildet. Nun den Kloss bei mittlerer Hitze weitere 1½–2 Minuten dünsten bis sich am Pfannenboden ein weisser Belag bildet. Dies ist ein sehr wichtiger Vorgang für die spätere Konsistenz des Teiges, also den Teig nicht zu früh aus der Pfanne nehmen! Den Teig in eine Schüssel umfüllen. Jetzt ein Ei nach dem anderen unter den Teig rühren. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mithilfe von 2 Löffeln gleichmässige, etwa tischtennisballgrosse Häufchen in genügend grossem Abstand aufs Blech setzen.Nach Belieben das Gebäck mit Eigelb bepinseln. Das Brandteiggebäck sofort im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa …

Cornbread

Cornbread

Zutaten200 g Weissmehl100 g feiner Maisgriess1 TL Backpulver½ TL Salz2 ¼ dl Buttermilch, nature80 g Butter, weich1 Ei2 EL Ahornsirup/Dattelsirup2 Maiskolben, Körner abgeschnittenBackpapierKuchenform Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen.Ca. 50 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Dann herausnehmen, Brot aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.Oder lauwarm geniesen. Voilà et bon-appétit,Ihre Vivi

Haferflockenbrot

Einfach ein fantastischer Brot. ich liebe Haferflocken über alles.❤️
Im Laufe der Jahre habe ich gemerkt wie gut mir sie tun., besonders in Tunesien und Südafrika.
Dort durfte ich bei zwei Theaterproduktionen mitspielen. Alle haben dann und wann immer wieder Darmprobleme gehabt, weil unser Darm nicht an die Bakterien von dort gewohnt sind. Aber mit den Haferflocken ist mir nie etwas passiert.

Focaccia

Focaccia

Focaccia mal anders. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Es passt wunderbar zu einem Apéro oder zum Sonntagsfrühstück. Vielleicht auch wunderschön mit Weihnachts- oder Ostermotiven. Viel Spass für Gross und Klein.