Fleisch, Pasta
Kommentare 1

Nudeln mit Hackfleisch und Lauch – Carl Hegemann’s one pot dish

Nudeln mit Hackfleisch und Lauchnbsp- Vivi kocht

Nudeln mit Hackfleisch und Lauch ist ein altes Familienrezept der Familie Hegemann. Nach dem Motto “Es darf nicht länger dauern, als man isst“ passt es in den hektischen Haushalt während aufgeregten Theaterproben. Es muss schnell gehen! Ein perfektes Gericht für ein schnelles Familienessen, was sich auch sehr gut zum Aufwärmen eignet.

Es soll nicht länger dauern, als man dann zum Essen braucht.

Carl Hegemann
Nudeln mit Porreehacknbsp- Vivi kocht

Zutaten

  • Olivenöl oder Butter
  • 250 Hackfleisch oder veganes Hackfleisch
  • 700 g Lauch (Porree)
  • 250 g Pasta (die min 10 min kochen muss)
  • 900 ml Brühe (Gemüse-oder Rinderbrühe)
  • Salz & Pfeffer
  • Frische Kräuter nach Belieben, Carls‘ Empfehlung Petersilie
  • kleine Dose Tomatenmark
  • Topping: geraspelter Käse

Zubereitung

Nur 1 Schritt
Olivenöl oder/und Butter in einen hohen Topf geben und auf hoher Flamme erhitzen. Das Hackfleisch anbraten und den geputzten, in Ringe geschnittenen Lauch dazugeben, würzen. Nun die Brühe dazugeben. Wenn diese kocht, die Pasta beifügen. Das Tomatenmark dazugeben und kochen bis die Nudeln al dente sind.

Tipp
Möchte man Nudeln nehmen, die einen kürzere Garzeit haben, muss man dementsprechend den Hackfleisch-Lauchmix länger anbraten bevor man die Pasta hinzufügt, da der Lauch eine Garzeit von ca. 10 Minuten hat.

Nudeln mit Porreehacknbsp- Vivi kocht
Nudeln mit Hackfleisch und Lauchnbsp- Vivi kocht

Nudeln mit Hackfleisch und Lauch – Carl Hegemann’s one pot dish

Vivi
Nudeln mit Hackfleisch und Lauch ist ein altes Familienrezept der Familie Hegemann. Nach dem Motto “Es darf nicht länger dauern, als man isst“ passt es in den hektischen Haushalt während aufgeregten Theaterproben. Es muss schnell gehen! Ein perfektes Gericht für ein schnelles Familienessen, was sich auch sehr gut zum Aufwärmen eignet.
Es soll nicht länger dauern, als man dann zum Essen braucht. Carl Hegemann
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Italienisch
Portionen 4
Kalorien 490 kcal

Zutaten
  

  • 250 g Hackfleisch
  • 250 g Pasta
  • 700 g Lauch
  • 700 ml Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Butter oder Olivenöl
  • geraspelter Käse Topping
  • Petersilie

Zubereitung
 

  • Nur 1 Schritt Olivenöl oder/und Butter in einen hohen Topf geben und auf hoher Flamme erhitzen. Das Hackfleisch anbraten und den geputzten, in Ringe geschnittenen Lauch dazugeben, würzen. Nun die Brühe dazugeben. Wenn diese kocht, die Pasta beifügen. Das Tomatenmark dazugeben und kochen bis die Nudeln al dente sind. 
  • TippMöchte man Nudeln nehmen, die einen kürzere Garzeit haben, muss man dementsprechend den Hackfleisch-Lauchmix länger anbraten bevor man die Pasta hinzufügt, da der Lauch eine Garzeit von ca. 10 Minuten hat.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating