Brot, Süsses
Schreibe einen Kommentar

Brioche à la Oma

Zutaten für “Brioche à la Oma””
500 g Mehl
1 Würfel Frischhefe (42 g) oder 1 Paket Trockenhefe
30g Zucker , wenn man es süsser mag auch gerne mehr Zucker
1dl lauwarme Milch
200g Butter weich

3 Eier
1 TL Salz

Backpapier, Mehl für die Form 
1 Eigelb und 1 EL Milch zum Bestreichen

Los geht’s:
Die Hefe in der lauwarme Milch auslösen und mit dem Zucker 3 min stehen lassen.
Dann das Mehl und die weiche Butter dazugeben und zu einer Kugel formen 
1 Stunde an einen warmen Ort in einer Schüssel zugedeckt gehen lassen.

Danach 3 Eier nach einander vermengen und 1 TL Salz dazugeben. 
In die mit Backpapier ausgelegten Form 
und wieder an einem warmen Ort zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Dann in einem bei 180 Grad vorgeheizten Backofen 35min backen. mit einem extra Schälchen heissem Wasser.
Auskühlen lassen oder warm geniessen.
Bon Appétit,
Ihre Vivi

Kategorie: Brot, Süsses

von

Ich koche für mein Leben gern und esse noch viel lieber. Schon morgens im Bett mache ich mir Gedanken, was es denn abends zu essen geben sollte. Gerne probiere ich seltene Rezepte, solche meiner Grossmutter sowie traditionelle französische, italienische, deutsche und österreichische. Ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und würde mich sehr freuen, wenn Sie mich auf meiner kulinarischen Reise begleiten würden. Vielleicht kann ich Sie für das eine oder andere Gericht begeistern. Bon-appétit, Eure Vivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.