S├╝sses
Schreibe einen Kommentar

Gebackene Marronikugeln mit Apfelkompott

Gebackene Marroninbsp- Vivi kocht

­čî░Gebackene Marronikugeln mit Apfelkompott. Eine s├╝sse Versuchung an kalten Wintertagen.

Gebackene Marroninbsp- Vivi kocht

Apfelkompott

4 kleine Äpfel
Butter
Cider
Honig
Calvados

Die Apfel putzen und kleinschneiden. Dann alle Zutaten n einem Topfeben und mit einem Deckel abdecken. Auf kleiner Flamme einkochen gegebenenfalls etw. Wasser hinzuf├╝gen.

­čî░Teig Zutaten

50 g Mehl
Backpulver
1 Prise Salz
1 Ei
50 ml Cider
1 Teel├Âffel neutrales ├ľl

UND nat├╝rlich 220 g Marroni P├╝ree. Ich habe gefrorenes benutzt. Optional Zimt.

Das Ei trennen. Das Eigelb, Mehl, Salz, Backpulver ├ľl, Cider verr├╝hren und 10 min zur Seite stellen. Nund das Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Jetzt das 220 g Marroni P├╝ree in W├╝rfel schneiden, nun durch den Teig ziehen und in ├ľl frittieren. Wenn die B├Ąllchen schon golden sind, sind sie fertig. Mit einer Schaumkelle auf einen Teller mit K├╝chenpapier legen und etwas ausk├╝hlen lassen. Nund mit dem Apfelkompott servieren. Optional Zimt dr├╝berstreuen.

Mmmmmhhh. Voil├á et bon-app├ętit,
Eure Vivi

Gebackene Marroninbsp- Vivi kocht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.