Schweinerippchen nach Art von Treviso ist ein super einfaches Rezept und unglaublich lecker und ohne viel Arbeit. Sie bleiben extrem saftig und lassen sich sehr gut im Voraus vorbereiten.

ZUTATEN

  • 2 x Schweinerippchen
  • 5-10 Blätter Salbei
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 ml Weisswein
  • 1 l Wasser
  • Fleur de Sel
  • frisch gemahlenen Pfeffer • 2 EL Rapsöl

ZUBEREITUNG

  1. Knoblauch und Salbei fein schneiden. Dann einen grossen schweren Topf nehmen und 2 Esslöffel Rapsöl reingeben. Warten bis das Rapsöl richtig schön heiss ist.
  2. Dann die Rippchen scharf von beiden Seiten anbraten.
  3. Danach den feingehackten Knoblauch und Salbei dazugeben und 2 min anschwitzen. Dann mit Weisswein ablöschen. Die Flüssigkeit darf nicht ganz verkochen, deswegen immer wieder etwas Wasser dazugeben.
  4. Den Deckel drauf 40 min köcheln. Fertig