Fleisch
Schreibe einen Kommentar

Sticky Lambchops

Die “Sticky Lambchops” sind ein fantastisches Gericht für jede Grillparty, aber auch sehr gut für den Winter geeignet. Es gibt 2 Zubereitungs-Variationen.

Eine Inspiration von der Schweizer Theater Regisseurin Meret Matter.

Sticky Lambchops
Göttlich und perfekt für jeden Gelegenheit.

Zutaten für die Sticky Sauce

  • 15 g Zucker
  • 3 EL Honig
  • 3 TL Worcestersauce
  • 3 TL Tamari
  • 3 TL Balsamico
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL Chiliflakes
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Topping: Koriander, mit Salz geröstete Sesamkörner, Chili
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • und natürlich ein Lammrack

Zubereitung der Sauce:

Zucker und Honig in einem Topf vermischen und karamilisieren. Nun vom Feuer nehmen und alle anderen Zutaten hinzufügen. Alles vermengen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Ziehen lassen.

Zubereitung 1 Sommer Grill

Lambchops auseinander schneiden und auf dem Grill scharf anbraten. Mit der Sauce bestreichen. In eine Auflaufform und noch mal bei 220 Grad 10 min braten.

Zubereitung 1 Winter

Lambchops auseinander schneiden und in einem Topf mit Wasser 45-50 min leicht simmern lassen. Mit der der Sauce bestreichen. Dann kurz vor dem Essen im Ofen bei 220 Grad 10-15 garen.

Fertig. Einfach himmlisch.

Guten Appetit, Deine Vivi

Sticky Lambchops
Göttlich und perfekt für jede Gelegenheit
Sticky Lambchops
Göttlich und perfekt für jede Gelegenheit
Kategorie: Fleisch

von

Ich koche für mein Leben gern und esse noch viel lieber. Schon morgens im Bett mache ich mir Gedanken, was es denn abends zu essen geben sollte. Gerne probiere ich seltene Rezepte, solche meiner Grossmutter sowie traditionelle französische, italienische, deutsche und österreichische. Ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und würde mich sehr freuen, wenn Sie mich auf meiner kulinarischen Reise begleiten würden. Vielleicht kann ich Sie für das eine oder andere Gericht begeistern. Bon-appétit, Eure Vivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.