Buttervariationen, Extras
Schreibe einen Kommentar

Beurre Café de Paris

Cafe de Parisnbsp- Vivi kocht

Beurre Café de Paris

Zutaten:
250 g Butter weich
3 mittlere Knoblauchzehen
1 Schalotte
1 EL Petersilie
4 Zweiglein Thymian, abgestreift
4 Zweiglein Majoran, abgestreift
1 Rosmarinzweiglein, abgestreift
½ TL Currypulver
½ Chilischote, geputzt
½ TL Rosenpaprika, edelsüss
2 TL Pernod oder Pastis
2 EL Marsala, möglichst trocken
1 TL Cognac
einige Spritzer Worcestershire-Sauce
1 MS Fleischextrakt (zb. Liebig)
2 Eigelb
1/2 TL Zitrone
2 Sardellen (gewaschen)
1 TL Schabziger, gerieben
Salz

Butter in eine Schüssel geben Schaum schlagen., die Kräuter Feinhacken und unterkneten und dann mit Sardellenpaste, Cognac, Senf und den Gewürzen abschmecken.
Voilà et bon-appétit,
Ihre Vivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.