Koreanischer Gurkensalat – Das beste Rezept schnell zubereitet. Erfrischend einfach gut.

Unglaublich fein. Schnell und einfach. Perfekt für die Arbeit. Ich liebe diesen Salat.Er ist schön knackig und mal etwas anderes.

Zutaten

Zutaten Dressing:

Zubereitung

Schritt 1
Die Gurke schälen und plattschlagen.
Salzen und entwässern. Abspülen und trocken tupfen.

Schritt 2
Dressing aus alles Dressingzutaten zubereiten.
Karotten schneiden und alles zusammengeben.
Und am Schluss mit dem Sesam bestreuen.

Voilà et bon-appétit,
Eure Vivi

Koreanischer Gurkensalatnbsp- Vivi kocht

Koreanischer Gurkensalat – Das beste Rezept

Koreanischer Gurkensalat – Das beste Rezept schnell zubereitet. Erfrischend einfach gut.

  • 1 grosse Salatgurke
  • 3 grosse Karotten
  • Salz (zum Entwässern der Gurke)

Dressing

  • 1 EL Sojasosse
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Honig
  • 1 Bund Koriander (nach Belieben)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Sesam (schwarzer oder heller)
  1. Die Gurke schälen und plattschlagen.Salzen und entwässern. Abspülen und trocken tupfen.

  2. Dressing aus alles Dressingzutaten zubereiten.

  3. Karotten schneiden und alles zusammengeben. Als Toppting: mit Sesam bestreuen

Kleinigkeit, Salat, Vorspeise
Koreanisch
Koreanischer Gurkensalat, köstlich, lecker, mal was anderes