Backen, Süsses
Schreibe einen Kommentar

Haferflockenkekse – so gesund & so lecker

Haferflockenkeksenbsp- Vivi kocht

Haferflockenkekse sind so gesund & so lecker.

Jeden Montag in 2022 mache ich einen Haferflocken Tag. Ich liebe Haferflocken schon immer. Als ich in Südafrika oder Tunesien Theater gespielt habe, haben mir Haferflocken immer sehr geholfen. Ich hatte nie Probleme und ich führe es auf die Haferflocken zurück und natürlich auf „cook it peel it or leave it“.

Haferflocken sind glutenarm und können den Blutzuckerspiegel dank  Beta-Glucane senken. Sie haben viele Ballaststoffe, viele Mineralstoffe (besonders Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink) und viele wertvolle Vitamine.

An Montagen esse nur Hafer mit Früchten oder mit Gemüse. Es tut mir einfach so gut und es ist auch ein Entlastungstag nach einem üppigen & feinem Schlemmerwochenende. Ausserdem verzichte ich gleichzeitig auf tierische Produkte. Das mach also 52 vegane Tage im Jahr.

Ich habe auch gemerkt, dass meine Haut immer einen schönen Glow davon bekommt und sich am nächsten Morgen sehr fest anfühlt . #haferflockenglow #vivishaferflockenchallenge2022 *zuckerfrei *no-oatmilk

Haferflockenkeksenbsp- Vivi kocht

Zutaten

  • 2 entsteinte Medjool Datteln
  • 150 g Haferflocken
  • etwas warmes Wasser
  • Backpulver
  • 3 EL Birnenkompott (zuckerfrei)
  • 1 Prise Salz
Haferflockenkeksenbsp- Vivi kocht

Zubereitung

Schritt 1
Datteln mit etwas heissem Wasser überschütten. 10 min ziehen lassen.
Schritt 2
Alles zu den Haferflocken inklusive dem Wasser geben und in einem Foodprocessor mixen oder mit der Hand verkneten. Das Birnenkompott dazugeben. Alles vermischen.
Tipp: Wenn die Masse zu trocken ist noch etwas Wasser oder wenn zu feucht etwas mehr Haferflocken dazugeben. Jetzt kannst du die Masse Übernacht in den Kühlschrank stellen.
Schritt 3
Oder gleich mit feuchten Händen zu Plätzlichen formen.
Sie OverNightOatCookies werden etwas kompakter und etwas feuchter. Während die anderen sehr knusprig. Beide Versionen sind ich sehr fein. Ich mache sie viel wenn ich morgens nicht so viel Zeit habe zum Frühstücken anstelle von Porrigde. Ich tunke sie auch sehr gerne in meine OatChashnewLatte
Schritt 4
Dann backe ich sie bei 180 Grad O/U Hitze auf der 2. Abende 10 min. Danach die Cookies auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Haferflockenkeksenbsp- Vivi kocht
Haferflockenkeksenbsp- Vivi kocht

Haferflockenkekse – so gesund & so lecker

Haferflockenkekse sind so gesund & so lecker. Haferflocken sind glutenarm und können den Blutzuckerspiegel senken Dank  Beta-Glucane. Sie haben viele Ballaststoffe, viele Mineralstoffe (besonders Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink) und wertvolle Vitamine.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Land & Region Deutsch
Portionen 12 Portionen
Kalorien 53 kcal

Zutaten
  

  • 2 Medjool Datteln entsteinte
  • 150 g Haferflocken
  • etwas Wasser warmes
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 EL Birnenkompott zuckerfrei
  • 1 Prise Salz

Zubereitung
 

  • Datteln mit etwas heissem Wasser überschütten. 10 min ziehen lassen. 
  • Alles zu den Haferflocken inklusive dem Wasser geben und in einem Foodprocessor mixen oder mit der Hand verkneten. Das Birnenkompott dazugeben. Alles vermischen.Tipp: Wenn die Masse zu trocken ist noch etwas Wasser oder wenn zu feucht etwas mehr Haferflocken dazugeben. Jetzt kannst du die Masse Übernacht in den Kühlschrank stellen.
  • Oder gleich mit feuchten Händen zu Plätzlichen formen.Sie OverNightOatCookies werden etwas kompakter und etwas feuchter. Während die anderen sehr knusprig. Beide Versionen sind ich sehr fein. Ich mache sie viel wenn ich morgens nicht so viel Zeit habe zum Frühstücken anstelle von Porrigde. Ich tunke sie auch sehr gerne in meine OatChashnewLatte
  • Dann backe ich sie bei 180 Grad O/U Hitze auf der 2. Abende 10 min. Danach die Cookies auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
nbsp- Vivi kocht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating