Alle Artikel in: Pasta

Nudeln mit Hackfleisch und Lauch

Nudeln mit Hackfleisch und Lauch – Carl Hegemann’s one pot dish

dem Motto “Es soll nicht länger dauern, als man dann zum Essen braucht.“ passt es in den hektischen Haushalt während aufgeregten Theaterproben. Es muss schnell gehen! Ein perfektes Gericht für ein schnelles Familienessen, was sich auch sehr gut zum Aufwärmen eignet. Es soll nicht länger dauern, als man dann zum Essen braucht, sagt Carl Hegemann. Fantastisch!

Käsespätzle

Ihr Lieben!
Ich durfte mit Christian Uetz kochen.
Er ist philosophischer Poet, Schweizer Autor und Gourmet. Das Lieblingsgericht seiner Kindheit: Käsespätzli

Taglierini al Pesto

Taglierini al Pesto

Taglierini al Pesto ist einfach was feines. Sie sind so zart und mit einem frischgemachten Pesto einfach ein Hochgenuss, ob zum einfachen Mittagessen oder zu einem feinen Dinner. Zubereitung: Das Weizenmehl und die Eier vermengen. Bitte darauf achten, dass die Eier Zimmertemperatur haben. Bei kalten Eiern gelingt der Teig nicht. Er wird sehr bröselig.Den Pasta Teig mindestens 10 min kneten. In eine Klarsichtfolie oder einer Bienenwachsfolie einwickeln und für 30 min im Kühlschrank ruhen lassen. Mit einer Pasta Maschine auswallen. Wenn Du die Bahnen auf die gewünschte Dicke ausgerollt hast, lass sie doch noch ein paar min auf einem bemehlten Blech trocknen. So gelingen die Taglierini perfekt. Sie kleben nicht zusammen. 🎁Tipp:Ohne die Zugabe der Käse, kannst das Pesto auch sehr gut einfrierenWenn die Taglierini fertig sind, gibt sie mit 2 EL Pastawasser zum Pesto, alles vermengen. Bitte sofort Geniessen.Einfach göttlich.Deine Vivi Zutaten Teig pro 100 g Weizenmehl 1 Ei (Zimmertemperatur) Pesto:

Steinpilz-Tortellini

Ihr Lieben Ich liebe Pasta. Sie macht einfach glücklich, schon immer von klein auf Nudeln mit Tomatensosse. Und Tortellini waren immer schon meine grosse Leidenschaft. Und weil wir von Michel Mettler einem fantastischen Autor und bekennender Vegetarier Besuch bekamen am letzten Wochenende, dachte ich „Tortellini mit Steinpilzfüllung“ wäre genau das richtige. Und nicht zu vergessen Pasta macht schön.

Dinkelvollkorntagliatelle

Ich liebe Pasta. Und ich wollte schon immer mal Vollkornpasta machen. Es lässt sich etwa anders zubereiten, aber mit ein bisschen Geduld klappt es ganz gut. In dem Kochbuch von Sophia Loren nennt sie die Vollkorn Pasta „Pasta Nero“. Schwarze Pasta. Die lässt den Insulinspiegel langsamer ansteigen und hält länger satt. Aber sie schmeckt genauso gut und man kann sie ohne schlechtes Gewissen essen. Viel Spass beim Nachmachen.